Individualität & Produktion

Bedienfeldblende Mercedes S-Klasse

Bei dieser Blende wurde eine Vielzahl unterschiedlich veredelter
Oberflächen mittels Lackierung  realisiert.

Komponente: Keune&Lauber

  • Mattlackierung
  • Metalllackierung
  • Hochglanzlackierung
  • 2–3–4 Schicht Aufbau

Die eingesetzte Lackiertechnik ermöglicht Vielseitigkeit durch Farbe und Glanz und zeigt ein hochwertiges Erscheinungsbild.


  vergrößerte Ansicht